Daily archive

Juli 14, 2017

Wer sind die Tschetschenen?

Die Tschetschenen verloren in den Kämpfen gegen orientalische Eroberer zwei Drittel des eigenen Volkes, verließen die fruchtbaren Täler und gingen in die Berge. Die Berge wurden für die Tschetschenen für immer Asyl, Zuflucht, heimatliche, ja sogar geheiligte Gegend. * * * Die Tschetschenen sind überzeugt, dass ihre tiefsten Wurzeln bis zum sumerischen Staat (30. Jahrhundert… Keep Reading

Politik

Tschetschenien

– Ein Volk stolzer Menschen – V o r w o r t Seit Wochen hören wir vermehrt über ein Land und dessen Volk, daß bis dahin kaum jemand kannte und beachtete Im Zuge des 1. Tschetschenienkrieges (94) und des 2. Tschetschenienkrieges (99) zeigt die Weltöffentlichkeit ein größeres Interesse an der Kaukasusrepublik Tschetschenien Trotz vieler… Keep Reading

Eine unendliche Geschichte

Gewalt und Krieg, Unterdrückung und Widerstand prägen die russisch-tschetschenische Geschichte. Zu keiner Zeit akzeptierte das kaukasische Volk die Herrschaft Moskaus. Der Kaukasus, eine Region vieler Völker, Kulturen und Religionen zwischen dem Schwarzen und Kaspischen Meer, gilt als die Achillesferse Russlands. Als Hauptursache gil t die Kolonialisierungspolitik Moskaus, gegen die sich vor allem die Tschetschenen seit… Keep Reading

Terror: Sieben Jahre Haft

Terrormord wurde einem Tschetschenien-Flüchtling angelastet. Das Urteil erging aber „nur“ wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe.  Wien. Unter Beobachtung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und unter strenger Bewachung wurde am Donnerstag der Tschetschenien-Flüchtling Magomed I. (38) erneut einem Wiener Strafsenat vorgeführt. Die Anklagevorwürfe wiegen schwer. Als Befehlshaber eines Kampftrupps der radikal-islamistischen Gruppierung Emirat Kaukasus soll I. für den… Keep Reading

Asyl: 5000 Euro Strafe für Bundesländer-Wechsel

Mit enormen Geldbußen bis zu 5000 Euro oder bis zu drei Wochen Haft wird ab November jeder Asylwerber in Österreich bestraft, sofern er sich dazu entschließt, in ein anderes Bundesland – etwa nach Wien – zu übersiedeln. Denn ab diesem Zeitpunkt tritt das neue Fremdenrechtsänderungsgesetz in Kraft, das kürzlich im Nationalrat beschlossen wurde und eine Wohnsitzbeschränkung vorsieht. Grund dafür… Keep Reading

Terror-Prozess: 7 Jahre Haft für Tschetschenen

Nach drei Verhandlungstagen ist am Donnerstag ein gebürtiger Tschetschene von einem Wiener Schwurgericht zu sieben Jahren Haft verurteilt worden, weil er sich in führender Funktion in der radikalislamistischen tschetschenischen Terrororganisation „Emirat Kaukasus“ betätigt haben soll. Der vorsitzende Richter bezeichnete Magomed I. in der Urteilsbegründung als deren „Auslandsvertreter“. Vom Vorwurf, sich Ende August 2012 als Anführer… Keep Reading

Starker Reiseverkehr auch am kommenden Wochenende

Zwar ist in ganz Österreich die Ferienzeit bereits angebrochen, doch in Teilen Deutschlands und der Niederlande startet erst am Freitag die schulfreie Zeit. Für das kommende Wochenende rechnet der ÖAMTC daher wieder mit starkem Reiseverkehr. „Mit dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen und Teilen der Niederlande wird der Verkehr Richtung Adria vor allem in Süd- und Westösterreich spürbar stärker sein“,… Keep Reading

идти наверх