Monthly archive

September 2017

Nachrichten

Russischer Soldat erschoss drei seiner Kameraden

Nach den tödlichen Schüssen auf drei Kameraden im Amur-Gebiet im Fernen Osten Russlands ist ein Soldat nach mehrstündiger Suche von einer Militärpatrouille erschossen worden. Wie die russischen Agenturen in der Nacht zum Samstag berichteten, war der flüchtige Soldat eingekreist worden und leistete „bewaffneten Widerstand“. Er sei daraufhin erschossen worden. Der Soldat hatte zuvor bei einer… Keep Reading

Nachrichten

Neue Theorie: Ötzi war Krieger und Jäger

Neue Daten aus der experimentellen Archäologie ergeben ein völlig neues Bild von Ötzi: War der Mann aus der Jungsteinzeit ein Krieger, den der Überlebenskampf in eine tödliche Auseinandersetzung zwang? Manuel Lizarralde legt einen Pfeil ein und spannt den Langbogen. Über die Pfeilspitze visiert er die Mitte der Zielscheibe an, die etwa 30 Meter entfernt steht.… Keep Reading

Nachrichten

Österreich 2018 kommt die „Digitale Vignette“

Ab November gibt es neben der Klebevignette nun auch die „Digitale Vignette“ online zu kaufen. Mit der Digitalen Vignette kann man künftig auf die Klebevignette verzichten. Ab November kann man sich im Webshop der Asfinag oder über die App „Unterwegs“ mit seinem Kennzeichen registrieren. Zur Auswahl stehen weiterhin 10-Tages-, 2-Monats- oder Jahresvignetten. Die neue Vignette kommt laut einer IFES-Befragung… Keep Reading

Politik

Burka: Drei Golf-Staaten warnen vor Österreich

Am 1. Oktober tritt das Verhüllungs- bzw. Burkaverbot in Österreich in Kraft. Mehrere arabische Staaten warnen ihre Bürger deshalb vor Reisen hierher. Das vieldiskutierte Verhüllungsverbot, das oft auch schlicht als Burkaverbot tituliert wird, ist ab Sonntag in Kraft. Erste Auswirkungen zeigen sich bereits. Die Botschaften mehrerer arabischer Staaten warnen ihre Bürger vor Reisen nach Österreich.… Keep Reading

Russland: Seit 20 Jahren Kannibale?

Ein russisches Paar steht in Verdacht, mehr als 30 Menschen ermordet und nachher verspeist zu haben. In der Wohnung der Verdächtigen tauchen Menschenfleisch-Rezepte auf. Ein grausiger Kriminalfall erschüttert die russische Öffentlichkeit: In Krasnodar im Süden des Landes ist ein Ehepaar unter Mord- und Kannibalismusverdacht verhaftet worden. Das Ausmaß des Falles ist noch unklar, Medien spekulieren… Keep Reading

Ihre Rechte in der Probezeit

Die Probezeit und was es da zu beachten gilt, ist diesmal das Thema in „Ganz auf Ihrer Seite“. Am Beispiel von Frau Lercher beleuchten die Experten der Arbeiterkammer Wien für uns die Probezeit und worauf man zu achten hat. Frau Lercher hat vor wenigen Wochen eine neue Stelle in einem Handelsunternehmen gefunden. Da die Stelle… Keep Reading

Politik

Nationalratswahl 2017 in Wien

Wer wählen darf In Wien wählen dürfen Personen, die bis zum 15. Oktober 2001 geboren wurden und am Stichtag der Wahl, dem 25. Juli 2017, österreichische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger waren und an diesem Tag Ihren Hauptwohnsitz in Wien begründet hatten. Auch Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher, die in der Wiener Wählerevidenz eingetragen sind, dürfen in Wien bei dieser… Keep Reading

Nachrichten

Wiener Weinwandertag

Beschreibung Am 30 September und 1 Oktober 2017 lädt die Stadt Wien wieder zum Wiener Weinwandertag. Es stehen drei Routen mit einer Länge von insgesamt 25 Kilometern zur Auswahl. Entlang des Weges warten die Wiener Winzerinnen und Winzer mit ihren Köstlichkeiten aus Küche und Keller auf. So wird der Wiener Weinwandertag sowohl für eher gemütliche… Keep Reading

Wiener Mindestsicherung NEU

 Birgit Hebein – Keine Kürzungen und Deckelungen. Kein Rückbau des Sozialstaates, sondern aktive Arbeitsmarktpolitik. Das ist der Wiener Weg. Durch das Scheitern einer gemeinsamen 15a-Vereinbarung zur Mindestsicherung ist die bundesweite Regelung mit Ende des Jahres 2016 ausgelaufen. Während andere Bundesländer mit restriktiven Regelungen vor allem Symbolpolitik betreiben und bei den Schwächsten Kürzungen vornehmen, hat sich Wien… Keep Reading

Fonds Soziales Wien gab 1,6 Milliarden aus

Für Pflege und Betreuung sind im Vorjahr in Wien 1,03 Milliarden Euro laut Geschäftsbericht des Fonds Soziales Wien ausgegeben worden. Und der Anteil wird steigen, hieß es. Insgesamt betrug das FSW-Budget 1,62 Milliarden. Insgesamt betrug das Budget des FSW im Vorjahr 1,621 Mrd. Euro, berichtete FSW-Chef Peter Hacker gemeinsam mit Sozialstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ) am… Keep Reading

Zeitreise

Die wainachischen Waisen des Holdomor

In den Jahren 1932-1933 konnten Tausende von Ukrainern, der Tötung durch Hunger, dem »Holodomor« entkommen, die Millionen von Leben in der ukrainischen sozialistischen Sowjetrepublik kostete. Einige gingen ins tschetschenische Autonome Oblast, wo die einheimischen Familien sie aufnahmen. Dieser Teil der Geschichte blieb außerhalb von Tschetschenien bisher beinahe unbekannt. Im kleinen tschetschenischen Aul Belgata erinnere man sich noch… Keep Reading

1 2 3 6
идти наверх