Monthly archive

Oktober 2017

Nachrichten

Immer weniger Kontrollen bei Krankenstand

Die Wiener sind im Vorjahr im Schnitt 10,2 Tage im Krankenstand gewesen. Ob jemand tatsächlich krank und zu Hause ist, kontrolliert die Gebietskrankenkasse mit eigenem Personal. Doch die Kontrollbesuche nehmen stark ab. Zwölf dieser Krankenfürsorger sind in Wien für die Gebietskrankenkasse unterwegs. Im ersten Halbjahr haben sie 1.551-mal pro Monat kontrolliert. Vor fünf Jahren waren… Читать дальше

Kultur

Gschwandner wird zu Kulturzentrum

Wien ist um ein Kulturzentrum reicher. In den Räumlichkeiten des Gschwandner in Hernals öffnet am Dienstag der „Reaktor“ mit einem zehntägigen Kunstfestival seine Türen. Denn neu ist nicht nur der Name, sondern auch die Ausrichtung. Vom Wäschermädelball im 19. Jahrhundert bis zu Zwischennutzungen in den letzten Jahren – der Gschwandner in Hernals hat in seiner… Читать дальше

Politik

Privatkonkurs neu: Noch einfacher schuldenfrei

Ab 1. November können sich – die „Krone“ berichtete – private Personen schneller und leichter durch ein Insolvenzverfahren entschulden. Experten erwarten nun eine Welle an Anträgen und deutlich weniger Geld für die Gläubiger.  Gut 110.000 Österreicher gelten als so hoch überschuldet, dass sie eigentlich Pleite anmelden müssten. Nur knapp 8000 im Jahr machten diesen Schritt auch wirklich,… Читать дальше

Nachrichten

Zweifacher Mörder hatte „Heil Hitler“ am Fahrzeug

Europaweite Fahndung Nach dem Blutbad in Graz-Umgebung am Sonntag – ein 66-Jähriger hatte mit einem Gewehr zwei seiner Nachbarn getötet sowie eine weitere Frau schwer verletzt – ist der Schütze weiterhin auf der Flucht. Nach wie vor sucht die Polizei nach einem weißen VW-Bus. Auf diesem hatte der dringend Tatverdächtige im Juni 2016 ein „Heil… Читать дальше

Nachrichten

Sturm zieht Spuren über NÖ: 5.000 ohne Strom

Die Sturmböen mit Spitzen bis zu 120km/h fegen gerade übers Land und legen in tausenden Haushalten in Niederösterreich den Strom lahm. Heruntergerissene Planen, umgestürzte Bauzäune und Baumstämme auf den Straßen. Der Sturm hinterlässt nicht nur eine Spur der Verwüstung sondern lässt auch tausende Haushalte in Niederösterreich im Dunkeln tappen. EVN-Pressesprecher Stefan Zach beschreibt die Lage… Читать дальше

Nachrichten

Schussattacke nahe Graz: 2 Tote, Täter flüchtig

Schüsse im Bezirk Graz-Umgebung haben am Sonntagvormittag zwei Tote gefordert. Nach ersten Informationen der Polizei attackierte ein 66-Jähriger in Stiwoll drei Personen mit einer Langwaffe. ber den Zustand der des dritten Opfers – es handelt sich um eine Frau – war zunächst nichts bekannt. Die Cobra war laut Polizei im Großeinsatz. Der Verdächtige ist auf… Читать дальше

Nachrichten

Situative Winterausrüstungspflicht gilt ab 1. November

Fahrzeug müssen bei Schnee, Matsch oder Eis mit passenden Winterreifen oder Schneeketten ausgerüstet sein. Autobusse und Lkw über 3,5 Tonnen unterliegen einer generellen Winterausrüstungspflicht. Für alle Pkw und kleinen Lkw gilt ab 1. November wieder die situative, also witterungsabhängige, Winterausrüstungspflicht. Das bedeutet, dass das Fahrzeug bei Schnee, Matsch oder Eis mit passenden Winterreifen oder Schneeketten… Читать дальше

Nachrichten

Bikesharing: Wien will Verhaltenskodex für asiatische Anbieter

Die Stadt will Beschwerden über die Flut an gelben Fahrrädern entgegenwirken. Ein Regelwerk soll „Ofo“ und „Obike“ verpflichten, sich um Probleme zu kümmern. Mit den gelben Fahrrädern vom chinesischen Unternehmen „Ofo“ und „Obike“ aus Singapur ist das „Bikesharing“, also stationsungebundene Leihsysteme, seit Sommer auch in Wien präsent. Nach Kritik wegen überfüllter Radständer und Blockaden durch… Читать дальше

Laute Musik im Auto: 150 Euro Strafe!

Bei offenen Fenstern hörte der 27-jährige Gerald im Auto Musik. Zu laut, befand die Polizei und brummte ihm eine saftige Strafe auf. Nach dem „Heute“ über Radfahrer Manuel berichtete, der 90 Euro Strafe wegen freihändigen Fahrradfahrens zahlen muss,meldete sich der 27-jährige Winzer Gerald F. bei der Redaktion. Auch ihm wurde eine Strafe aufgebrummt, die nach seinem Empfinden „eine… Читать дальше

Nachrichten

Juwelierüberfall: Security schoss auf Räuber

Überfall auf ein Juweliergeschäft am Dienstagvormittag in Innsbruck: Vier Täter stürmten laut Polizei das Geschäftslokal in der Innenstadt. Ein Security-Mitarbeiter reagierte sofort und gab zwei Schüsse in Richtung der Täter ab, die daraufhin die Flucht ergriffen. Im Zuge einer Alarmfahndung konnten drei Verdächtige festgenommen werden, wie es hieß, einer von ihnen wies eine Schussverletzung auf.… Читать дальше

Nachrichten

Eine 42-jährige Islam-Kritikerin schlüpfte für eine Woche in einen Hijab.

Katie Freeman aus dem englischen Manchester wagte für die TV-Show „My Week” des Senders Channel 4 ein besonderes Experiment. Eine Woche lang wurde die 42-jährige Islam-Kritikerin zur strenggläubigen Muslima und trug dafür auch einen Hijab. Untergebracht wurde Katie in einer muslimischen „Pflegefamilie“, um dort Sitten und Gebräuche kennenzulernen. Obwohl sich die 42-Jährige selbst als Islam-Kritikerin bezeichnete, freundete… Читать дальше

идти наверх