Monthly archive

Juli 2018

Zeitreise

Sowjetischer Diktator Stalin ließ Millionen von Menschen verhungern

Nahrungsknappheit als wirksames Diktatur-Modell: Stalin kollektivierte die Landwirtschaft und bezeichnete Hungern als reinen Sabotageakt. NEW HAVEN – Vor achtzig Jahren, im Herbst 1930, setzte Josef Stalin eine Politik um, die den Lauf der Geschichte veränderte und über Jahrzehnte Millionen Menschenleben auf der ganzen Welt auslöschte. Im Zuge einer brutalen und rigorosen Kampagne zur „Kollektivierung“ brachte… Читать дальше

Politik

Von 150 Euro im Monat leben? „Sicher“, sagt Hartinger-Klein

Die SPÖ ist empört über Aussagen der Gesundheitsministerin zur Mindestsicherung  Wien – Man werde trotz der geplanten Kürzung von der Mindestsicherung „leben können“, sagte Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) diese Woche auf oe24.tv. Auf die Bemerkung des Interviewers, „Wenn man von 150 Euro leben kann …“, antwortete sie: „Wenn man die Wohnung auch noch bekommt, dann… Читать дальше

Politik

Interpol – Wer kontrolliert die Weltpolizei?

Um die Weltpolizei und ihre Agenten ranken sich zahlreiche Legenden. 190 Staaten gehören ihr an. Doch der Etat deckt nicht die ambitionierten Projekte, die Interpol verfolgt. Deshalb schloss sie höchst brisante Allianzen. Ein Fall von Korruption? Bisher gelang nur wenigen Medien ein Blick hinter die Kulissen von Interpol. Gegründet wurde Interpol vor über 100 Jahren,… Читать дальше

Politik

HUNGERSTREIK IN RUSSLAND : 77 Tage

Der ukrainische Filmregisseurs Oleg Senzow sitzt zu unrecht in Haft. Sein Hungerstreik dauert bald länger an, als sein Überleben wahrscheinlich ist. An diesem Sonntag wird der ukrainische Regisseur Oleg Senzow vielleicht den 77. Tag seines Hungerstreiks antreten. Vielleicht, weil man an jedem Morgen seines Hungerstreiks nicht weiß, ob er am Abend noch leben wird. Der… Читать дальше

Politik

Ein fast geheimes Treffen mit der Kanzlerin

Generalstabschef Waleri Gerassimow gilt als wichtiger Mann im russischen Machtgefüge. Trotz Einreiseverbots in die EU war er diese Woche Gast der Bundeskanzlerin in Berlin. Was weiß man über dieses Treffen? Waleri Gerassimow gilt als enger Vertrauter des russischen Präsidenten Wladimir Putin – und als einer der mächtigsten Männer in Russlands Militär. Als Generalstabschef ist er einer der Strippenzieher… Читать дальше

Politik

Mindestsicherung: Falsche Rechenbeispiele

Statt Sozialleistungen zu kürzen, sollte man Gehälter erhöhen und Mieten kürzen Leider sind Herrn Schandl vom Freiheitlichen Familienverband NÖ in seinem Kommentar „Endlich wird die Mindestsicherung korrigiert“ in seinen Rechenbeispielen einige Fehler unterlaufen: · Der Alleinverdienerabsetzbetrag wird in der Mindestsicherung als Einkommen berücksichtigt und erhöht diese nicht. · Wenn Wohnen nicht berücksichtigt wird, ist auch… Читать дальше

Nachrichten

Verkehrte Welt in Putins Reich.

Nach Folter-Skandal in Russland Opfer-Anwältin ins Ausland geflohen Täter-Familie verklagt Journalisten. Verantwortliche behaupten: Opfer habe Folterknechte angeblich „provoziert“ Nach dem Folterskandal in einer russischen Strafkolonie drohen den Beteiligten nun Konsequenzen. Einige Täter wurden angeklagt, sollen für die grausamen Taten zur Verantwortung gezogen werden.  Doch ausgerechnet diejenigen, die den Skandal staatlicher Behörden ans Licht gebracht haben, müssen… Читать дальше

Nachrichten

Was tun, wenn Amtshandlungen mitgefilmt werden?

Sicherheitsakademie Das Filmen und Fotografieren von Exekutivbediensteten führt vermehrt zu schwierigen Situationen im Polizei-Alltag. Um besser einzuschätzen, wann eine strafrechtliche Grenze überschritten wird, hat die Sicherheitsakademie in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung des Innenministeriums ein neues E-Learning-Tool entwickelt. Während einer polizeilichen Amtshandlung im öffentlichen Raum zückt ein Passant sein Smartphone und beginnt, die Beteiligten zu filmen.… Читать дальше

Gefeuerter Arbeiter schießt auf Chef

  Einen Tag nach der Entlassung kehrte der Mann zurück. Kollege schlug den Täter nieder. Abubarar Abdulajev ist ein Held. Donnerstagfrüh rettete der Arbeiter in Wien seinem Chef das Leben. Ein am Vortag entlassener Mitarbeiter wollte anscheinend Rache nehmen und tauchte mit einer Repetierflinte in dessen Büro am Alsergrund auf. Der erste Schuss ging daneben. Der zweite erwischte Harald U., Chef… Читать дальше

Politik

Auf der Seite der Flüchtlinge

Das Erfolgsrezept heißt Vertrauen Der Diakonie Flüchtlingsdienst bietet österreichweit* kompetente und unabhängige Rechtsberatung für Flüchtlinge. Themen: Flüchtlinge, Rechtsberatung, Asyl Die RechtsberaterInnen des Diakonie Flüchtlingsdienstes sind allesamt ausgewiesene ExpertInnen im Asyl- und Fremdenrecht. Sie sind ausgebildete JuristInnen oder arbeiten seit vielen Jahren als RechtsberaterInnen. Sie beraten und verfassen Beschwerden gegen negative Bescheide und vertreten ihre KlientInnen auch bei Verhandlungen… Читать дальше

Politik

Abschiebungen verhindern

Anleitung zum Ungehorsam Das Asylrecht wird beschnitten, die Polizei darf immer mehr und die Gesellschaft reagiert rassistisch. Zeit, die Sache selbst in die Hand zu nehmen! Per Facebook-Livestream haben in dieser Woche Tausende Menschen daran teilgenommen, wie die junge Schwedin Elin Ersson die Abschiebung eines Mannes nach Afghanistan im Flugzeug gestoppt hat. Über zwei Stunden weigerte sich… Читать дальше

Nachrichten

34-Jähriger Tschetschene Movladi Ashabov rettet Pensionist in der Stmk das Leben

Zum Lebensretter ist am Mittwoch im steirischen Mürzzuschlag der Tschetschene Movladi Ashabov (Bild) geworden. Ein 70-Jähriger hatte bei Lötarbeiten Feuer gefangen. Der 34 Jahre alte Familienvater reagierte sofort und erstickte die Flammen. Der Pensionist wurde mit Verletzungen am Oberkörper und am Hals ins Krankenhaus gebracht. Der Lebensretter erlitt an beiden Händen Verbrennungen. Alles begann damit,… Читать дальше

идти наверх