Monthly archive

August 2018

Politik

Asylwerber in Lehre: „Wir finden kaum Lehrlinge, sind froh um jeden“

Bei ÖVP und FPÖ wird Ruf nach Bleiberecht für Asylwerber, die Lehre machen, immer lauter. Regierung stellt sich vorerst taub. Ein Schneiderlehrling in der Dirndl-Produktion, ein fleißige Techniker bei den ÖBBoder der talentierte Kochlehrling: Sie alle teilen ein Problem: Sie sind Asylwerber, ihnen droht die Abschiebung. Erst Anfang Juli wurde das Fremdenrecht verschärft (Zugriff auf Handydaten und… Читать дальше

Politik

Strache: ‚150 Euro können reichen‘

Strache präsentiert Mindestsicherung neu und sieht die FPÖ „als stabile Kraft der Regierung“. Braun gebrannt und auffallend entspannt zeigt sich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im ÖSTERREICH-Interview. In der hitzigen 150-Euro-Debatte, die seine Sozialministerin Beate Hartinger-Klein losgetreten hatte – und seither in der Kritik steht – stellt er sich hinter sie. Hartinger-Klein hatte ja auf oe24.TV erklärt,… Читать дальше

Politik

19 Abschiebungen pro Tag aus Österreich, оft per Charterflug

Bis Ende Juli haben 7067 Migranten Österreich auf dem Land- oder Luftweg verlassen. Wobei Charterabschiebungen der Vorzug gegeben wird. So starteten bisher 45 Jets zu 15 verschiedenen Destinationen. Neu im Programm: Afghanistan, Pakistan und Georgien. Im Bereich der zwangsweisen Fälle (exakt 4067, der Rest sind freiwillige Ausreisen) konnte in den letzten Monaten eine kontinuierliche Steigerung… Читать дальше

Politik

Wegen IS-Mitgliedschaft Gericht im Irak verurteilt Deutsche zu lebenslanger Haft

Eine deutsche Staatsbürgerin ist im Irak wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz „Islamischer Staat“ zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Montag, 06.08.2018 15:28 Uhr Drucken NutzungsrechteFeedback Ein irakisches Gericht hat eine 22-jährige Deutsche wegen Mitgliedschaft bei der Extremistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit ihr zusammen stand auch ein… Читать дальше

Nachrichten

Sicherheitskreise: Bis zu 50.000 Tote

Nach offiziellen Angaben hat der Krieg im Osten der Ukraine bislang 1200 Soldaten und 5400 Zivilisten das Leben gekostet. Deutsche Sicherheitskreise glauben aber: Es dürften fast zehn Mal so viele sein. Deutsche Sicherheitskreise rechnen nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung damit, dass bislang bis zu 50.000 ukrainische Soldaten und Zivilisten in den Kämpfen im Osten des Landes… Читать дальше

Politik

Promi-Einbürgerungen nicht mehr öffentlich

Die Regierung kann Persönlichkeiten im Eilverfahren die Staatsbürgerschaft verleihen, wenn dies „im besonderen Interesse der Republik“ ist. Das geschieht nun aber geheim. Die österreichische Regierung kann Personen im Eilverfahren die Staatsbürgerschaft verleihen. Von der Verleihung „im besonderen Interesse der Republik“ profitieren unter anderem Prominente aus Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und Kultur. Weil es jedoch in der… Читать дальше

Nachrichten

Pfotenschutz für Wiener Polizeihunde

Der heiße Asphalt kann bei den Vierbeinern zu schweren Verbrennungen führen. Bei Temperaturen um die 30 Grad kann sich der Asphalt in der Stadt auf über 50 Grad aufheizen. Was für Menschen schon unangenehm ist, kann bei Tieren zu Verletzungen an den Ballen führen. Experten raten zu Pfotenschutz für die Vierbeiner. Bei Bedarf werden diese… Читать дальше

Politik

Jagdkommando-Sturmgewehr für jede Polizei-Funkstreife

Heimliche Auslieferung. 700 Sturmgewehre für die Funkstreifen, 500 davon im Großraum Wien. Während jeder neue Diensthelm, jede Schutzweste und jedes Fahrzeug (von kleinem Motorrad bis teurem X-Bow) mit viel Aufwand von Innenministern (oder deren Generalsekretären) gerne groß und feierlich übergeben werden, wurde die neue Anti-Terror-Waffe der Polizei in aller Heimlichkeit ausgeliefert. Seit Jahren wurde um die neue Bewaffnung der Polizei gerungen. Nach einem modernen Sturmgewehr wurde bereits… Читать дальше

идти наверх