Monthly archive

Dezember 2018

Jetzt kommt Rauchverbot für Minderjährige

Im Jahr 2019 wird die Altersgrenze beim Rauchen von 16 auf 18 Jahren angehoben. Auch bei der Verwendung von Shishas, E-Zigaretten und Co. gibt es neue Richtlinien. Mit dem Rauchen aufzuhören, ist ein häufiger Neujahrsvorsatz. Für unter 18-Jährige wird der Rauchstopp mit dem Jahreswechsel 2018/2019 nun aber sogar Pflicht. Grund ist das neue Jugendschutzgesetz, auf… Keep Reading

„Die AfD ist eine antidemokratische, autoritätsfixierte Partei“

Seid dem Einzug der AfD hat sich der Bundestag verändert. Die Bundestagsvizepräsidenten beklagen vor allem den Umgangston. Wolfgang Kubicki spricht zudem von einer Radikalisierung der Partei. Quelle: WELT / Sebastian StruweAUTOPLAYDie Vizepräsidenten des Bundestages von Grünen und FDP, Claudia Roth und Wolfgang Kubicki, haben das Verhalten der AfD im Parlament scharf kritisiert. Laut Kubicki habe… Keep Reading

Baba Wanga: Wahrsagerin sah für 2019 schlimme Ereignisse voraus

Die legendäre Wahrsagerin Baba Wanga soll den Brexit und 9/11 vorhergesehen haben. Und auch für 2019 habe die blinde Seherin schreckliche Vorfälle prophezeit, heißt es. Könnte an ihren Voraussagen etwas dran sein? 2019 drohen fürchterliche Ereignisse die Menschheit heimzusuchen – jedenfalls, wenn man den Prophezeiungen der berühmten Wahrsagerin Baba Wanga Glauben schenkt. Das berichtet unter… Keep Reading

Opfer lagen stundenlang gefesselt in der Kirche

In Floridsdorf wurde am Donnerstagnachmittag eine Kirche überfallen. Die Tat begann schon um 13.30 Uhr, die Opfer waren mehrere Stunden lang gefesselt.Bildstrecke im Grossformat » 1|14Bereits um 13.30 Uhr stürmten am 27. Dezember zwei bewaffnete Männer die katholische Kirche Maria Immaculata in Wien-Floridsdorf.Bild: Denise Auer Bereits um 13.30 Uhr stürmten am 27. Dezember zwei bewaffnete… Keep Reading

Weihnachtsamnestie: VdB begnadigt 15 Häftlinge

Auch heuer wieder kommen Häftlinge in den Genuss der Weihnachtsamnestie durch den Bundespräsidenten: Alexander Van der Bellen hat 14 Männer und eine Frau begnadigt – mehr als im Vorjahr, doch um ein Vielfaches weniger als früher, wo jedes Jahr Hunderte Häftlinge entlassen wurden.Artikel teilen Es ist jedes Jahr das gleiche Prozedere: Das Justizministerium legt der… Keep Reading

13 Jahre Haft nach Mord an Mädchen

Ein 16-jähriger, der im Mai in einer Gemeindebauanlage in Wien-Döbling ein sieben Jahre altes Mädchen aus der Nachbarschaft getötet haben soll, ist am Mittwochabend am Landesgericht wegen Mordes zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Zudem wurde der Schüler in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Verteidigerin Liane Hirschbrich erbat… Keep Reading

Türkische Doppelstaatsbürger: Verfassungsgericht stoppt Passentzug

Ein betroffener Mann aus Wien, der mangels Dokumenten nicht nachweisen konnte, kein illegaler Doppelstaatsbürger zu sein, hatte geklagt. Der Verfassungsgerichtshof gab ihm nun Recht. Es ist das erste Urteil Österreichs, das richtungsweisend sein dürfte. In der Causa um illegale Doppelstaatsbürger türkischer Abstammung liegt nun die erste Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) vor. Laut dem Urteil ist… Keep Reading

Mordprozess startet an Hadishats achtem Geburtstag

Am Mittwoch wäre Hadishat acht Jahre alt geworden, an eben diesem Tag wird Robert K. (16) erstmals wegen Mordes vor Gericht stehen – unter strengsten Sicherheitskontrollen, denn es gibt auch eine Attentatsdrohung gegen den angeklagten Schüler. Dem mutmaßlichen Täter drohen 15 Jahre Haft und Einweisung in die Psychiatrie.Artikel teilen Wenn am kommenden Mittwoch der Prozess… Keep Reading

Wiener Polizei schnappt an einem Tag 8 Drogendealer

Bei einem Schwerpunktaktion gingen der Wiener Polizei gleich mehrere mutmaßliche Drogenverkäufer ins Netz. Zwei Dutzend Beamte des Landeskriminalamts, Außenstelle West, führten am Samstag im Bereich des Lerchenfelder Gürtels (Ottakring) einen zwölfstündigen Suchtgiftschwerpunkt durch. Dabei wurden die Polizisten rasch fündig, ingesamt acht mutmaßliche Drogendealer wurden festgenommen. Im Zuge der Schwerpunktaktion bemerkten die Polizisten der Bereitschaftseinheit gegen… Keep Reading

Vor 20 Jahren: Krieg in Grosny

Während des Jahreswechsels 1994/95 legen russische Truppen die tschetschenische Hauptstadt Grosny systematisch in Schutt und Asche. Ein SPIEGEL-TV-Team ist vor Ort und dreht unter Lebensgefahr. Vor der zweiten Angriffswelle entschließen sich die Reporter zum Rückzug. Keep Reading

Krebskranke Asylsuchende nach Abschiebung verstorben

Ajset S. erhielt keine Therapie und starb in ihrer Heimat Tschetschenien Graz – Sie wäre nicht weiter aufgefallen. Doch jemand hatte die Todesanzeige in der Samstagsausgabe der Grazer „Kleinen Zeitung“ genauer gelesen – und sie ins Netz gestellt. Seitdem wurde die Parte tausende Male geteilt und kommentiert. „Frau Ajset S. (1962–2018)“, so steht es in… Keep Reading

идти наверх