Daily archive

Februar 13, 2019

Разное

Die wainachischen Waisen des Holdomor

In den Jahren 1932-1933 konnten Tausende von Ukrainern, der Tötung durch Hunger, dem »Holodomor« entkommen, die Millionen von Leben in der ukrainischen sozialistischen Sowjetrepublik kostete. Einige gingen ins tschetschenische Autonome Oblast, wo die einheimischen Familien sie aufnahmen. Dieser Teil der Geschichte blieb außerhalb von Tschetschenien bisher beinahe unbekannt.  Im kleinen tschetschenischen Aul Belgata erinnere man… Keep Reading

Schauprozess gegen Bürgerrechtler: Tschetschenisches Rollenspiel

In der Kaukasusrepublik steht Ujub Titijew wegen Drogenbesitzes vor Gericht. Zufällig war er der Chef der Menschenrechtsgruppe Memorial. SCHALI taz | Der Angeklagte steht ruhig in dem Kasten aus weiß gestrichenen Gitterstäben. Mancher Streben hat der Kraft der Inhaftierten mit den Jahren nachgegeben. Nicht alle Stäbe bilden noch gerade Linien. Manchmal stützt sich Ujub Titijew auf den… Keep Reading

идти наверх