Monthly archive

Mai 2019

Diaspora

Tschetschenische Flüchtlinge: Endstation Polen

Bartholomäus von Laffert: Wenn es in Brest zu dämmern beginnt und sich der Himmel pink verfärbt, kann man beobachten, wie Dutzende senfgelbe Taxen zum Zentralbahnhof schwirren wie Motten zum Licht. Aus den Autos steigen Kinder, Frauen, Männer mit bunten Rucksäcken, Sporttaschen, klappernden Ziehköfferchen – fast alle kommen sie aus Tschetschenien, alle haben sie an diesem… Keep Reading

Colleagues.

The fall of 1999 was a difficult and emotionally stressful period for me. Russia invaded the territory of Chechnya and terrible events took place there. My parents were in Urus-Martan and I didn’t know anything about them, I didn’t even know if they were alive or not, there was absolutely no connection to find out.… Keep Reading

Politik

Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer

Der heutige österreichische FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat vor seiner Regierungsbeteiligung 2017 einer angeblich reichen Russin dubiose und teils mutmaßlich illegale Geschäfte angeboten, falls sie ihm zum Wahlsieg verhilft. Die vorgegebene Russin war allerdings ein Lockvogel, das Treffen auf Ibiza wurde heimlich gefilmt. Die Süddeutsche Zeitung und Der Spiegel haben die Aufnahmen vor einigen Tagen zugespielt bekommen und ausgewertet. Von Leila… Keep Reading

Tschetschenische Literatur und Sprichwörter

Tschetschenische Version: Wer weiß schon, ob es wahr ist oder nicht. In den Bergen von Scharoi lebte ein alter Mann, die Zeit ließ ihn erblinden. Er hatte eine bildschöne Tochter, die ihn pflegte. Viele junge Männer begehrten sie, aber das Mädchen erwählte und liebte nur einen. Wohlhabende Eltern suchten dieses Mädchen für ihre Söhne aus.… Keep Reading

Diaspora

»Ich fühle mich Deutschland verpflichtet«

Weil er fürchtete, erneut verhaftet und gefoltert zu werden, floh Apti Bisultanow aus Tschetschenien. Über Deutschland sagt der Schriftsteller: „Für mich ist es das beste Land, das man gegenwärtig finden kann.“ Apti Bisultanow ist einer der wichtigsten Autoren aus Tschetschenien. Der 55-Jährige unterstützte den Unabhängigkeitskampf der russischen Teilrepublik gegen Moskau, der zu einem Krieg von… Keep Reading

The Behadead and the Betrayed

Four people found themselves together in the digital World and were looking for the truth – the only one that exists. [What is reality? What is fiction? What is religion?] To refresh the memory of the past, let us remind that according to the official version, in 1996 in Bamut four prisoners-of-war were killed: Yevgeny… Keep Reading

Politik

UNO-Bericht: Österreich verletzt Menschenrechtsstandards

GENF. Die Vereinten Nationen haben Österreich die Verletzung von internationalen Menschenrechtsstandards im Asylbereich attestiert. Die türkis-blaue Bundesregierung vermutet politische Hintergründe und verweist darauf, dass Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet eine frühere sozialistische Politikerin ist.  „Einige Rechtsvorschriften und -praktiken sind nicht voll im Einklang mit internationalen Menschenrechtsstandards und müssen in Übereinstimmung gebracht werden“, heißt es in dem am… Keep Reading

Politik

Flüchtling wurde von Stadt Wien Kaution geschenkt

Jetzt wird eine Form der sozialen Unterstützung bekannt, die den meisten wohl nicht geläufig war. Die Stadt Wien verschenkt großzügig Kautionen für Wohnungen – wie etwa im Fall eines Asylberechtigten: Nach dem Auszug wollte der Vermieter der MA 40 die 1000 Euro zurücküberweisen. Aber die will sie nicht. Der Asylberechtigte bezog im November 2015 eine… Keep Reading

Kaukasier in russischen Kolonien – Sonderbehandlung?

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des Interviews von Vera Goncharova, um  die Frage zu diskutieren, ob es eine Sonderbehandlung insgesamt für Muslime sowie im spezifischen für Tschetschenen in der russischen Föderation gibt.  Die Anwältin von »Russland sitzt« Vera Goncharova vertritt die Interessen der Kaukasier, die ihre Strafe in den russischen Kolonien verbüßen. In einem Interview… Keep Reading

Politik

Welcher „Austausch“ der Bevölkerung in Österreich tatsächlich stattfindet

MICHAEL MATZENBERGER Um eine demografische Wandlung zu beobachten, bräuchte Vizekanzler Strache einen Zeitraffer – und sie würde dennoch anders ausfallen als erwartet. Wien – Seit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im „Krone“-Interview und auf Facebook mit der Aussage aufgefallen ist, dass in Österreich durch „schleichende Islamisierung“ ein „Bevölkerungsaustausch“ stattfinde, arbeitet sich die Öffentlichkeit vor allem an der… Keep Reading

Politik

OstukraineKrieg mit Unterstützung aus Moskau

Seit fast fünf Jahren herrscht Krieg in der Ostukraine. Seit Jahren wird darüber gestritten, ob und wie Russland dort militärisch aktiv ist. Dafür sprechen zahlreiche Hinweise und Indizien. Offiziell bestreitet Russland, sich mit seiner Armee in der Ostukraine zu engagieren. „Die russische Armee ist nicht im Donbass“, verkündete Präsident Wladimir Putin beispielsweise im Dezember 2017. Seit… Keep Reading

идти наверх