Monthly archive

Mai 2019

Tschetschenische Flüchtlinge: Endstation Polen

Bartholomäus von Laffert: Wenn es in Brest zu dämmern beginnt und sich der Himmel pink verfärbt, kann man beobachten, wie Dutzende senfgelbe Taxen zum Zentralbahnhof schwirren wie Motten zum Licht. Aus den Autos steigen Kinder, Frauen, Männer mit bunten Rucksäcken, Sporttaschen, klappernden Ziehköfferchen – fast alle kommen sie aus Tschetschenien, alle haben sie an diesem… Keep Reading

English

Colleagues.

The fall of 1999 was a difficult and emotionally stressful period for me. Russia invaded the territory of Chechnya and terrible events took place there. My parents were in Urus-Martan and I didn’t know anything about them, I didn’t even know if they were alive or not, there was absolutely no connection to find out.… Keep Reading

Politik

Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer

Der heutige österreichische FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat vor seiner Regierungsbeteiligung 2017 einer angeblich reichen Russin dubiose und teils mutmaßlich illegale Geschäfte angeboten, falls sie ihm zum Wahlsieg verhilft. Die vorgegebene Russin war allerdings ein Lockvogel, das Treffen auf Ibiza wurde heimlich gefilmt. Die Süddeutsche Zeitung und Der Spiegel haben die Aufnahmen vor einigen Tagen zugespielt bekommen und ausgewertet. Von Leila… Keep Reading

Vownuschki

Vownuschki ist ein majestätischer Turmkomplex in der Gulohiya-Schlucht (Ozdi-Chouzh), welcher auf den spitzen Gipfeln steiler Felsklippen erbaut wurde und aus zwei separaten uneinnehmbaren Turmkomplexen besteht, die in der Antike durch eine Hängebrücke verbunden waren. In der inguschischen Übersetzung bedeutet Vownuschki »der Ort der Gefechtstürme«. Die Gefechtstürme waren vierstufig, mit engen Schießscharten, einer hohen Brüstung und… Keep Reading

Kaukasischer Knoten

Das Dilemma von Diktatia: Im Land der Endurier, dass so klein ist, dass es niemand außerhalb des Kaukasus kennt, ist die Regierung nicht sonderlich beliebt. Um ehrlich zu sein, sie ist sogar ziemlich verhasst. Leider gibt es kein demokratischse Verfahren, mit dem die Bevölkerung ihren Unmut ausdrücken könnte. Deshalb ist im Untergrund eine Widerstandsbewegung entstanden,… Keep Reading

Religion

Mullah Nasreddin

An jedem Markttag brachte der Hodscha einen Esel zum Markt und verkaufte ihn sehr billig. Der Preis, den er für seinen Esel verlangte, lag immer weit unter den Preisen seiner Konkurrenten. Eines Tages sagte ein reicher Eselhändler zu ihm: »Ich weiß nicht, wie du es dir erlauben kannst, deine Esel so billig zu verkaufen. Ich… Keep Reading

Kunst & Kultur

Tschetschenische Literatur und Sprichwörter

Tschetschenische Version: Wer weiß schon, ob es wahr ist oder nicht. In den Bergen von Scharoi lebte ein alter Mann, die Zeit ließ ihn erblinden. Er hatte eine bildschöne Tochter, die ihn pflegte. Viele junge Männer begehrten sie, aber das Mädchen erwählte und liebte nur einen. Wohlhabende Eltern suchten dieses Mädchen für ihre Söhne aus.… Keep Reading

»Ich fühle mich Deutschland verpflichtet«

Weil er fürchtete, erneut verhaftet und gefoltert zu werden, floh Apti Bisultanow aus Tschetschenien. Über Deutschland sagt der Schriftsteller: »Für mich ist es das beste Land, das man gegenwärtig finden kann.« Apti Bisultanow ist einer der wichtigsten Autoren aus Tschetschenien. Der 55-Jährige unterstützte den Unabhängigkeitskampf der russischen Teilrepublik gegen Moskau, der zu einem Krieg von… Keep Reading

English

The Neverending story of the North Caucasus

No other region on the European continent has suffered over the last twenty years as much as the North Caucasus. The region has endured two devastating wars, terrorism, and pervasive violence and injustice up to the present. The situation in this piece of land on the borders of Europe is far from being peaceful today… Keep Reading

English

Art of Aardakh

The art of Aardakh is the visual art from the immediate and indirect sphere of influence by the Soviet terror, originated from the mid-1920s to the end of the 1990s in the Soviet Union or in the areas occupied by Soviet troops. The art of Aardakh comes from a political territory, does not pay tribute… Keep Reading

English

The Behadead and the Betrayed

Four people found themselves together in the digital World and were looking for the truth – the only one that exists. [What is reality? What is fiction? What is religion?] To refresh the memory of the past, let us remind that according to the official version, in 1996 in Bamut four prisoners-of-war were killed: Yevgeny… Keep Reading

English

Magomed Daudov & Abuzaid Vismuradov in Germany

Human rights activists are outraged that Abuzaid Vismuradov and Magomed Daudov, who have participated in the torture of Ruslan Kutaev, the Askahbov family and are involved in Case 27, travel freely around Europe. Commanders who belong to the closest circle around Kadyrov have repeatedly been able to visit Germany. Although they are involved in crimes… Keep Reading

1 2 3
идти наверх