Daily archive

Februar 25, 2020

Politik

Das Unglück der Tschetschenen

Der Zerfall der Sowjetunion schwemmte in Tschetschenien 1991 den ultranationalistischen ehemaligen Generalmajor der Luftstreitkräfte des Riesenreiches UdSSR, Dschochar Dudajew, in der nordkaukasischen Republik bis zum Posten des Präsidenten. Trotz vieler kritischer Gegenstimmen (Ruslan Chasbulatow, aber auch Schriftsteller wie Musa Achmadow, Musa Beksultanow) gelang es Dudajew seine Anhänger von der Notwendigkeit der Unabhängigkeit zu überzeugen. Dazu… Keep Reading

Diaspora

Der Kulturverein ICHKERIA hat auch dieses Jahr, am Freitag, den 21.2.2020, einen Gedenktag für die Deportation der Tschetschenen und Inguschen für den 23.02.1944 veranstaltet. Die Moderatorinnen Medina Mitsaeva und Razet Iskhanova begleiteten das Publikum durch den Abend. Das Programm war zusammengesetzt aus lehrreichen Vorträgen von Dr. Malek und den Kindern und Jugendlichen des Kulturvereins, Musikstücke… Keep Reading

идти наверх