Gudenus: „Die Menschenrechtskonvention ist nicht gottgegeben“

рубрика: Политика

INTERVIEW SEBASTIAN FELLNER, PETER MAYR

Der FP-Klubchef will das Regelwerk nicht ändern, aber anders interpretieren. Ob es weiterhin ein Staatssekretariat im Innenressort braucht, lässt er offen Wer Zweifel daran hat, dass die Männer in der FPÖ das Sagen haben, verliert sie beim Betreten der Klubräumlichkeiten: keine einzige Frau im Büro. „Ist mir noch nie aufgefallen“, sagt einer von ihnen. Aber gut: Auch DER STANDARD hat zwei Männer zum Interview geschickt.

STANDARD: „Das Recht hat der Politik zu folgen und nicht die Politik dem Recht“, sagt Innenminister Herbert Kickl. Auch als Jurist gefragt: Teilen Sie diese Einschätzung?https://derstandard.at/2000096983292/Gudenus-Die-Menschenrechtskonvention-ist-nicht-gottgegeben